18 Athleten bei Kreishallenmesiterschaften am Start

Bei den Kreismeisterschaften der U12 nahmen 18 Leichtathleten der SG Egelsbach teil und waren bei vielen Disziplinen erfolgreich: Drei 2. Plätze und zwei 3. Plätze und viele persönliche Bestzeiten.

 

In der M11 erreichte Maks Lucic beim 50m Hürdenlauf mit seiner persönlichen Bestzeit von 9,72s den 3. Platz, den 4. Platz errang er im Weitsprung mit 4,00m (ebenfalls persönlicher Rekord) und im Medizinballstoßen mit 15m. Ben Hagenah sprang 3,97m weit – seine persönliche Bestzeit – und damit auf den 5. Platz, im Hochsprung erreichte er den 7. Platz (1,05m) und im Medizinballstoßen den 8. Platz (13m). Sebastian Weigel platzierte sich mit drei persönlichen Bestzeiten in drei Disziplinen auf Platz 6: im 50m Hürdenlauf (10,02s), im Hochsprung (1,17 m) und im Medizinballstoßen (14m). Beim Weitsprung kam er auf den 8. Platz (3,70m).
In der M10 erreichte Levi Nolting bei seinen ersten Kreismeisterschaften gleich das Finale im 50m Lauf: er gewann den 2. Platz mit 8,24s, beim Medizinballstoßen schaffte er den 5. Platz (14m) und im Hochsprung den 6. Platz (0,95m). Im 50m Hürdenlauf kam Simon Walter mit 11,54s auf den 3. Platz, beim Medizinballstoßen auf den 8. Platz (12m). Im Weitsprung erreichte Vincent Steinmann den 5. Platz (3,22m).
Bei den Mädchen waren zwei Athletinnen besonders erfolgreich: Antonia Werner erreichte in der W11 beim 50m Zwischenlauf den 2. Platz mit einer persönlichen Bestzeit von 8,30s, beim 50m Hürdenlauf kam sie auf den 7. Platz (10,96s). In der W10 gelang Paula Ernst bei ihrem ersten Einzelwettkampf ein ausgezeichneter 2. Platz im Hochsprung mit 1,05m, mit dem Medizinball stieß sie 10m weit und kam hier auf den 7. Platz.
Ebenfalls teilgenommen haben Jonas Kaiser, Rasmus Becker, Yannik Reisenberg, Tamara Keil, Soraya Günalmis, Viktoria Krez, Ronja Graf, Anna Walter, Rebecca Keil und Sara Kashfi Ashtiani.
Für die U18 startete aus Egelsbach nur Sebastian Wienold, der beim 60m Lauf den Vorlauf mit 8,08s schaffte, sich damit aber nicht für den Zwischenlauf qualifizieren konnte.
kmhalle20