16.02.2019: SG Egelsbach II - SSG Gravenbruch II 3:1(1:1) 

17.02.2019: SG Egelsbach II - HFC Bürgel II 9:2(4:0)

 
Nach genau zweimonatiger Spielpause im Freien konnte die SGE II gleich in 2 Spielen am Wochenende überzeugen.
Zunächst ging es gegen einen starken Tabellenzweiten der Kreisklasse 4, die SSG Gravenbruch II. Hier ging die SSG II zunächst früh in Führung (7.), doch einen starken Endspurt in Hälfte eins krönte Niklas mit einem tollen Distanzschuss zum 1:1 Ausgleich (21.).
Nach mehreren guten Paraden von Ben im Tor konnte die SGE II in der 2. Hälfte das Spiel mehr und mehr an sich reissen und ging nach Vorlage von Emilio durch Tom folgerichtig 2:1 in Führung (42.) . 
Kurz danach passt Niklas von rechts auf Emilio, der per Grätsche zum 3:1 (47.) vollendet und damit für die Entscheidung sorgt.
Patrick, Diego und Trevis konnten im Mittelfeld immer wieder Akzente setzen und standen auch defensiv sicher und Henoch half in der Offensive mit.
Tags darauf gab es gegen eine überforderte Mannschaft aus Bürgel (Kreisklasse 7) ein besseres Traininsspiel für die SGE II.
Aber Tore schiessen macht ja Spass und so gab es gegen Bürgel gleich 9 davon, so dass es am Ende einen souveränen 9:2-Sieg gab! 
 
Es spielten: Nicolas Adelmann(1), Gabriel Balle, Diego Ciriello(1), Niklas Hartfell(1), Patrick Fiedler, Trevis Gorny, Tom Kölle(2), Ben Redanz(TW), Henoch Seyoum(3), Emilio Soeder(4)  

 

11.08.2018: E2-Junioren Leistungsvergleichsturnier Saison 2018/2019

 In Hainburg-Klein Krotzenburg stand bei idealem Wetter der erste große Test für die neu zusammengestellte Mannschaft der E2 der SG Egelsbach statt.

Und den meisterte das Team mit Bravour. In einer 5er-Gruppe qualifizierten sich die ersten beiden Teams für die Kreisklasse 3. 

Im ersten Spiel über 15 Min. Spielzeit gab es einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FC 1971 Dietzenbach durch Tore von Henoch (2.) und Emilio (8.). Patrick konnte sich durch 2 Vorlagen auszeichnen. 

Im zweiten Spiel gab es eine sehr unglückliche 0:1-Niederlage gegen den späteren Gruppensieger JFV Hainburg-Seligenstadt. Nach einem Sonntagsschuss am Samstag aus spitzem Winkel unter die Latte konnte die SGE , die das Spiel bis dahin im Griff hatte, leider nicht mehr ausgleichen.

Besser machte es die SGE dann gegen Alemannia Klein-Auheim - auch hier gab es wieder einen souveränen 2:0-Sieg nach Toren von Emilio (5.) und Diego (9.).

Im letzten Spiel hätte schon ein Remis gereicht um den 2. Platz zu belegen, doch die Jungs wollten mehr! Zum Abschluss gab es einen 3:0-Sieg gegen die SKG Rumpenheim nach Treffern von Ben (1.), Patrick (11.) und Emilio (13.). Auch in diesem Spiel konnte sich Patrick neben seinem Tor auch erneut als zweifacher Vorlagengeber auszeichnen.

Die neu formierte Mannschaft der SGE 2 sprühte voller Spielfreude, Lias im Tor konnte sich mehrmals auszeichnen, Niklas lief ein ums andere mal dem Gegner den Ball ab, Trevis machte in der Abwehr einen tollen Job und schaltete sich auch immer wieder nach vorne ein, Diego zog im Mittelfeld seine Fäden und war zudem immer wieder torgefährlich, Patrick war auf der Aussenbahn vom Gegner fast nie zu stoppen, auch Ben schaltete sich auf der Aussenbahn immer wieder ins Angriffsspiel ein, Nicolas war vorne und hinten zu finden und verteilte wunderbar die Bälle und vorne konnten Henoch und Emilio immer wieder ihre Torgefahr ins Spiel bringen.

Und so gab es am Ende einen ganz tollen 2. Platz den die Jungs zu recht feierten - jetzt geht es also schon bald in der Kreisklasse 3 mit den Ligaspielen los.

 

Es spielten: Nicolas Adelmann, Diego Ciriello(1), Patrick Fiedler(1), Trevis Gorny, Niklas Hartfell, Lias Helmstetter(TW), Ben Redanz(1), Henoch Seyoum(1), Emilio Soeder(3)